JinRoh3181’s Blog

Meine Ansichten der Welt.

Internet, Zensursula, Politiker, Zypries, Arbeitsgemeinschaften

Es geht los. Der Wahlkampf hat begonnen.

Doch dieser wird nicht mehr richtig sondern ehrlich richtig Dumm von der CDU/CSU und SPD durch geführt. Jetzt machen wir noch mal schnell einige Gesetzte die das Internet, PC-Spiele (@gulli.com) und Spiele (@gulli.com) einschränken – das gefällt dann auch den 20 Mio. Rentnern die das ja eh nicht so recht Interessiert. Und bekommen dann auch gleich noch unsere Bundes Republik China.

Dann kommt jetzt auch noch Frau Zypries (auf die ich doch einiges gegeben habe) mit dem: Zypries: Anonymität der Internetnutzung weiter einschränken (@golem.de)

Da fragen sich dann die Politiker warum keiner oder fast gar keiner mehr Wählen geht. Die Frage ist doch aber eine andere sind wir wirklich so Unmündig das die es für uns entscheiden wollen/müssen? Oder haben unsere Vertreter einfach keinen Plan und entscheiden mal so einfach für sich. Letzteres scheint da eher zu Passen.

Leute ihr seit unsere Vertreter wir können euch auch ‚ab Sägen‘ die Politik ist zu alt für das Digitale Leben! Es muss und sollten auch Änderungen her. Aber Änderungen die etwas mit Demokratie und Freiheit zu tun haben und nicht mit Beschränkungen. Was da von euch kommt ist echt ein Witz und nichts wert. Geht alle Wählen und Protestiert mit euer stimme gegen diese Entwicklung – das können und Dürfen wir nicht hin nehmen.

Ich gehe in die Politik und verbiete das Leben –

genau das ist es doch.

Wir werden sehen was denn noch so auf uns zukommt wen diese Leute weiter Arbeitsgemeinschaften wegen einer E-Mail aufmachen müssen.

Macht mit und Unterschreibt die ePetition! Hier geht es darum einfach mal NEIN zu unsern Vertretern zu Sagen.

Die Beratungsstelle für Frauen, die sexualisierte Gewalt in ihrer Kindheit erleben mussten „Trotz Allem e.V.„, hat Frau von der Leyen in einem offenen Brief aufgefordert, von Internetsperren Abstand zu nehmen. Statt der Blockade fordert die Organisation eine Löschung der betreffenden Webseiten. Opferschutz muss immer vor Täterschutz gehen. Internetseiten sperren ist nach Aussage des Vereins gleich Täterschutz. Auch wird vom Verein „Trotz Allem“ im Brief an die Ministerin eine bessere finanzielle Ausstattung von BKA und Polizei im Kampf gegen die Kinderpornographie gefordert. Auch die Stellen zur Prävention sowie die Jugendämter brauchen für ihre Aufgaben mehr Mittel. Zudem fordert man eine Erhöhung des Strafmaßes für die Täter. Hier noch mehr dazu. (@gulli.com – Ghandy)

Advertisements

2009/05/08 Posted by | Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Perfekte Staatsform

Ich wies diese gibt es nicht. Aber voreiniger Zeit hatte ich im gulli Forum doch eine schöne Diskussion darüber und möchte den Beitrag von mir auch einmal hier Erwähnen.

Aber bevor es los geht solltet geklärt werden was Staatsformen überhaupt sind, Wikipedia lebe hoch.

Als 1.wäre da Staatsform
und als 2. Liste der Staats- und Regierungsformen. Nach diesem Input geht es jetzt aber mit dem Forumseintrag los.

———–Zitate-sind-Blau—Antworten-von-MIR-sind-Schwarz————–

„Doch: Wie KANN sich der Mensch ändern, sofern er nicht selbst in der Lage ist, dies zu erkennen, geschweige den zu verändern?“
Du hast doch schon den Schritt gemacht!
Wir werden und müssen uns Ändern. Doch wir ändern uns nur – wen wir am Ende sind!

„Indem er umfassend informiert wird!“
1 Menschen kannst du alles – die ganze Wahrheit alle Lügen alle Intrigen – Erzählen aber mache das mal mit 100 oder 1.000 Menschen. Einen Menschen kannst du Kontrollieren kannst du es mit 100?

„Für mich wäre diese Staatsform eine, in der sich Menschen nicht gegenseitig behindern oder unter Fremdherrschaft leben müssen -> ein positiver Frieden muss geschaffen werden.“
Solange nicht alle du sind wird das nicht gehen! Wir wollen keinen Frieden, wir wollen keine ‚Wohlstand‘ für alle. Das sind wir – wir sind die Menschen – wir könnten es ändern aber wir wollen nicht.

—————————————————————————-

Das Problem ist nicht die Welt oder die Staatsform – Lebensweise.
Sondern wir Ignoranten sind das Problem. Solange es Leute gibt die etwas gegen eine Religion oder ein Volk haben, solange es Leute gibt die mit ‚Leid‘ Geldverdienen, solange es Leute gibt die in Farben denken, solange es… gibt – wird nichts gehen nichts wird so wie es sein könnte und nur wir sind dran Schuld!
Jeder Mensch kennt es in dieser oder andere Form – aber mit dem gleichen Inhalt – wir sind das Übel und nichts anders. Wollen wir es ändern? Wollen wir uns ändern? Willst du dich ändern?
Ich für meinen Teil will nicht meine Ideologie, meine Sicht der Dinge, meine … ändern! Sondern Ihr sollt euch mir ändern!!
Und genau das Denkt in dieser Form jeder von uns – nicht du oder ich will mich ändern –
sondern ich oder du willst ändern.

2009/04/16 Posted by | Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Die (Wirtschaft)-Konjunktur Programme

Ok, wir haben nun alle schon mit bekommen das es nicht gerade Rosig aus sieht. Und der DIW sogar keine länger Voraussagen treffen möchte/will oder kann. Wo aber schon der Hase Begraben ist – den eigentlich sind ja genau diese Voraussagen der sind des DIW. Haben die Wirtschaftsweisen nun auch mit bekommen dass man die Wirtschaft nicht berechnen kann? Oder Trauen diese sich einfach nicht mehr etwas zusagen, da sie ja doch sehr weit daneben lagen.

Wie es auch sei – es zeigt das doch sehr viel Passiert ist und auch solche Leute über Ihre Methoden zur Berechnung und ‚Weissagungen‘ über Denken. Hoffen wir dass es mal länger anhält und wirkliche Lehren draus gezogen werden. Den die Finanzwirtschaft kann nicht ohne die Realwirtschaft überleben oder bestehen.

    „Man kann mit Geld nicht Geld verdienen“

Leider erinnert sich das Wirtschaftliche-‚Gedächtnis‘ nur 30 Jahre lang. Mal sehen was wir dann für eine Krise haben (1929 Wirtschaftskrise wegen Aktien und 2007/2008 wegen Krediten). Es gibt ja aber immer noch Unternehmen und Staaten die recht gut Gewirtschaftet haben oder auf Öl sitzen und damit etwas Geld zur Verfügung haben. Diese Unternehmen oder auch Staaten machen eine schönen (wen auch für mich nicht gerade guten) Schritt. Diese gehen auf Shopping Tour und Kaufen sich Technik und/oder Potentielle Gegner auf.

Dies sollte und ist auch der richtige Schritt – wer Geld hat und auch mal sagen kann diese …€ benötige ich jetzt nicht Dringend oder in nächster Zukunft sollte diese Investieren da die Aktienkurse auch von großen und renommierten Unternehmen im Keller sind. Diese werden aber wieder kommen und damit Gewinn bringen.

Ach hätte ich doch mal …€ zu viel ich würde es machen. In diesem Sinne habt viel Spaß und *ironie ein* Gebt euer Geld in Massen aus *irone aus*.

2009/04/15 Posted by | Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Ursula von der Leyen und ihre Welt

Wer hat es den schon nicht gehört? Ursula von der Leyen und ihre Vorstellung einer Netz-Zensur. Man kann sich Streiten ob das gut ist oder nicht. Die Idee die dahinter steht ist eher bescheiden! Da von der Leyen eh keinen Plan hat wie man das macht und was man machen sollen – sondern wir machen erst mal und schauen dann. Dazu sollte man aber einige Daten zu von der Leyen wissen und erfahren. Als 1. ist das mal ein Artikel von FAZ.net zu empfehlen und als 2. ein sehr guter Artikel über die Statistiken der von der Leyen.

Ein altes Sprichwort besagt:

Trau keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast.

Traurig aber wahr und das nennt sich Familienministerin. Sie ist sich doch selbst die beste und größte Familie. Einen Technischen plan zur Umsetzung ihres Vorhabens mit der Internetsperre hat Sie auch nicht. Das kann noch echt lustig werden mit dieser Dame. Frau von der Leyen – wie für alle gilt auch für Sie

  • erst Denken – dann Reden – dann Handeln

Was sie grade machen ist echt ein Witz!

2009/03/24 Posted by | Politik | , , | Hinterlasse einen Kommentar

Winnenden (k)ein Amoklauf?

Worum geht es.

Mir geht es nicht um eine Diskussionsrunde wegen den Games, Politik, Waffen -Gesetze oder der Tat und deren Folgen daraus. Sondern um eine Frage und/oder eine ‚Behauptung‘.

 

Warum geht Tim K. in ein Klassenzimmer und Zielt dort genau auf ‚Fast‘ nur Mädchen. Nach allem was ich in den Medien mit bekommen habe -wen das stimmt und die Medien mal wieder richtig gearbeitet haben- waren das immer die aussagen: „Er öffnete die Tür sah mich an Zielte und Feuerte.“ Warum? Wie viele Leute sitzen in einer Klasse? Bestimmt so 20 oder noch mehr. Weshalb hat er nicht einfach um sich geschossen und ein Blut-Ozean angerichtet sondern ’nur‘ * ein Blut-Meer verursacht. Welche Komponente gibt es unter den fast nur Weiblichen Opfern? Nach allen Amokläufen die vor Tim K. waren, ist ja bekannt dass die Leute alles und jeden Töten der ihnen vor Kimme & Korn kommt. Weshalb dort nicht. Darum ist es für mich keine Amoklauf sondern ein Attentat – ein Attentäter nimmt auch keine Rücksicht auf sein Leben und stillt sich seiner Verantwortung davon und ist somit nichts weiter als ein Feigling. Und die Medien machen noch ihr übriges dazu in dem Sie es allen 200-mal erzählen aber nicht sagen dass es eine Feige … ist!

* Dieses nur stellt keine Herabsetzung der Tat dar sondern ist nur mittel zum Zweck in diesem Beitrag.

2009/03/16 Posted by | Menschlich, Politik | Hinterlasse einen Kommentar